Dienstleistungen: Entwicklung, Sondergerätebau und Gerätetests

img

Die erfolgreiche Entwicklung eines Produkts ist von vielen Faktoren abhängig. Auch in unserer eignen Vergangenheit hat sich immer wieder gezeigt, daß in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern, vieles wirtschaftlicher und effektiver ist. Solch ein kompetenter Partner möchten wir für Sie sein. Wir bieten Entwicklungen im Bereich der Elektronik, Elektromechanik und Mechanik an. Grundsätzlich sind wir aber auf kein Gebiet festgelegt und für alles offen. Auch Teilentwicklung von einzelnen Gerätekomponenten, bis hin zur Vor-oder auch Endmontage sind möglich.

img

Die Rewatronik Produkte bauen in der Regel auf einem Reflow-Lötsystem auf und erlauben es fast jedes beliebige Oberflächenmontierte Bauelement zu reparieren.
Neben unseren standard Produkten bieten wir natürlich Sonderbauten an die exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.
Eine Auswahl :
Rewatronik® Hot Jet P/G »
Rewatronik® Heat-Blow »  
Rewatronik® Uni-Drive N »

img

Sie haben eine SMD bestückte Platine ? Ein Bauelement in beliebiger Bauform ist defekt ?Sie müssen das defekte Bauelement austauschen ? Sie haben kein passendes Werkzeug ? Sie möchten nicht 5.000 - 25.000 € für ein passendes Werkzeug investieren, da sich für Sie diese Anschaffung nicht lohnt ?
Unsere Lösung :
Rewatronik bietet Ihnen einen qualifizierten Reparaturservice. Sie schicken uns Ihre Platine mit dem defekten Bauelement. Wir führen die Reparatur mit unseren eigenen Werkzeugsystemen für Sie durch.

img

In der Regel wird die Bestückung von Klein - bzw. Musterserien heute gar nicht mehr angeboten, da die meisten Bestückungsunternehmen mit aufwendigen Automaten arbeiten und daher kleine Stückzahlen für diese nicht mehr rentabel sind. Wir jedoch haben uns genau auf diese kleinen Stückzahlen spezialisiert. Wir bestücken konventionell und SMD ausschließlich von Hand. Aufgrund unserer eigenen Produkte haben wir im Bereich der Handbestückung eine langjährige Erfahrung und sehen uns dazu in der Lage schnell auf außergewöhnliche Anforderungen zu reagieren. Die Materialbeschaffung ist grundsätzlich möglich, sofern es sich nicht um kundenspezifische Bauteile handelt.